Amore mio.

Antonio's Proseccomobil.


Ein Pro­sec­co­mo­bil — wir haben geju­belt, als wir das Brie­fing dazu erhal­ten haben! Die typi­sche Piag­gio Ape, umge­baut als mobi­ler Pro­sec­co­van. Sei­nen Ein­satz fin­det es haupt­säch­lich bei Hoch­zei­ten oder Events, die etwas Neu­es und char­man­tes bie­ten wol­len. Unse­re Auf­ga­be: Wie soll das Ding hei­ßen? Wie soll es aus­se­hen? Antonio’s Pro­sec­co­mo­bil natür­lich – Cin Cin!


Web­site

ANDE­RE PRO­JEK­TE

Mer­kenMer­ken